Projekt:

 

Neubau Pausenhalle, Gymnasium Philippinum Marburg

Klicken Sie auf das Bild um mehr Bilder dieses Projektes zu sehen.

Bauherr:

 

Stadt Marburg

Fertigstellung:

 

Winter 2010

Beschreibung:

 

Schulgebäude,Pausenhalle im EG,
Verwaltung und Lehrerkollegium im DG, 2-geschossiges Gebäude, 435qm Grundfläche, Massivbauweise, Stahlbetonkonstruktion, Ausführung in Ortbeton Rundstützen, Unterzüge, Attiken, Flachdecken, WDVS, Gründach auf Flachdach, Aluminium Tür- und Fensteranlagen, Glasfassade, Sichtbetoneingangsanlage,
senkrechte verstellbare Sonnenschutzanlage

Umfang:

 

Ausführung der Rohbauarbeiten mit
Erd-, Abdichtungs-, Beton- und Mauerarbeiten, umfangreicher Rückbau und Umbau innerhalb und außerhalb des Gebäudes im laufenden Schulbetrieb.

Planung:

 

Architekturbüro Artec, Dipl.-Ing. Architekt Gerd Kaut, Marburg

zurück zur Übersicht >>>

 

logo_01logo_02logo_03logo_04